Sahanya

Samstag, 19. 07. 2008

Frauen-Blogs

Filed under: — Sahanya @ 13:09

Gestern bzw. heute findet in San Francisco die BlogHer statt, eine Konferenz fĂŒr und mit bloggenden Frauen. Ich habe mich mal durch die dortige Blogroll gewĂŒhlt und auch mal in meiner eigenen gestöbert, um herauszufinden, ob Frauen wirklich anders bloggen als MĂ€nner?

Sicherlich gibt es spezifische “Frauenthemen”, aber in Bezug auf Blogs wĂŒrde ich das eher als “Nische” bezeichnen wollen. So wie es “Frauenblogs” gibt, gibt es “SciFi-Blogs”, “Auto-Blogs”, “Segelflieger-Blogs” etc. So sind Themen, die in Blogs behandelt werden manchmal ziemlich geschlechtsspezifisch, aber nimmt man zwei thematisch gleiche/Ă€hnliche Blogs, so “verraten” sich Frauen – wenn ĂŒberhaupt – oft nur durch Details im Design. Gelange ich auf einen Blog, so interessiert mich herzlich wenig, ob dieser von einem Mann oder einer Frau betrieben wird. Und oft ist das auch erst mit einem Blick auf das Impressum oder dem Lesen von persönlichen BeitrĂ€gen ersichtlich. Blogs sind – meiner Meinung nach – in der Regel ziemlich geschlechtsneutral (Ausnahmen bestĂ€tigen hier natĂŒrlich die Regel).

So empfinde ich die Blogszene (zumindest die, die ich “beobachte”) eigentlich als ziemlich emanzipiert und damit meine ich sowohl die Frauen als auch die MĂ€nner. Bloggende VĂ€ter (z. T. sogar in Elternzeit), Frauen in FĂŒhrungspositionen bzw. “Karrierefrauen”, MĂ€nner mit Katzencontent und Frauen, die ĂŒber technische Spielerein (jenseits von rosafarbenen Handys) bloggen sind keine Seltenheit.

Diese Beobachtung mag wahrscheinlich etwas einseitig sein, weil man neue Blogs ja zumeist durch bereits bekannte findet. Trotzdem wage ich die These, dass das Netz emanzipierter ist, als man gemeinhin in den klassischen Medien erzÀhlt bekommt (Stichwort: Porno, Ballerspiele o. À.).
(weiterlesen…)

Samstag, 26. 04. 2008

MĂ€nner im Web

Filed under: — Sahanya @ 19:57

Herrlich gelacht habe ich ĂŒber diese Szene (auch aus meinem) dem Leben:

Geek And Poke)

Unbedingt hin zu Geek And Poke und noch mehr dieser treffenden Comics anschauen.

Samstag, 24. 06. 2006

Bildschirmhintergrund

Filed under: — Sahanya @ 12:57

Linker Bildschirm Rechter Bildschirm

Sehr schöne BildschirmhintergrĂŒnde gibt es bei Mandolux. Das Besondere: Mando Gomez hat besonders viele Motive fĂŒr Doppelbildschirme und sogar einige fĂŒr drei Bildschirme. Da kann ich ja endlich meinen Arbeitsplatz aufhĂŒbschen.

Via Fontblog

Samstag, 08. 04. 2006

Kleiderordnung

Filed under: — Sahanya @ 10:37

Exactitudes

Die Kleiderordnung innerhalb von sozialen Gruppen – ein PhĂ€nomen, dem der Fotograf Ari Versluis und die Stylistin Ellie Uyttenbroek in ihrem Buch Exactidudes nachgegangen sind. Denn eins haben GroßmĂŒtter, TĂŒrsteher, Marokkaner aus Rotterdam und Rocker aus Beijing gemeinsam: sie tragen* die gleichen Jacken.

Via Spreeblick

* innerhalb ihrer Gruppe

Donnerstag, 16. 03. 2006

Sprechende WĂ€nde

Filed under: — Sahanya @ 08:52

Wandspruch

©Newington Green, London – Spotter: Adam

Eine interessante Sammlung von SprĂŒchen auf WĂ€nden wird in der Galerie Pictures of Walls zusammengetragen (derzeit ĂŒber 350). Ein Durchklicken lohnt sich, denn eine Übersichtsfunktion fehlt leider.

Dienstag, 20. 12. 2005

Nostalgie

Filed under: — Sahanya @ 09:45

WDR Der WDR feiert bald seinen 50. Geburtstag (1. Januar 2006) und hat zu diesem Anlass die Website Textrundfunk mit Meldungen der Zeit erstellt. Das sieht alles sehr stilecht aus und macht Spaß zum Stöbern. Sehr informativ ist u. a. der Beitrag ĂŒber Parkuhren, die lt. Gerichtsurteil nicht beachtet werden mĂŒssen. Wann hat sich denn da das Gesetz geĂ€ndert?

Und obwohl ich die 50er Jahre mit meinem Geburtstermin weit hinter mir gelassen habe, kann ich mich noch an das Fernsehprogramm erinnern, das erst in den spÀten Vormittagsstunden begann und um Mitternacht herum auch ein Ende fand. Kann man dies eigentlich spÀteren Generationen glaubhaft vermitteln?

ZusÀtzlich bietet die Website zahlreiche Radioausschnitte aus den 50er Jahren. Reinhören lohnt sich auf jeden Fall.

Via Spreeblick

Sonntag, 18. 12. 2005

Models

Filed under: — Sahanya @ 11:12

Model (vorher - nachher)

Sehr anschaulich wird hier in 12 Schritten die Retusche eines Cover-Models aufgezeigt. Das ist an sich natĂŒrlich nichts neues, erstaunt hat mich allerdings der Auftraggeber: das schwedische Gesundheits- und Sozialministerium im Rahmen des Projektes Girlpower. Interessant finde ich dort auch die anderen Projekte, u. a. Werbespots zum Thema Sex und Äußerlichkeiten in den Medien.

Via J-Walk Blog

Dienstag, 13. 12. 2005

Überdosis

Filed under: — Sahanya @ 21:38

KatzeWer auf der Suche nach sĂŒĂŒĂŒĂŒĂŸen Tierbildern ist, sollte bei Cute Overload vorbeischauen. Dort gibt es auch goldene Regeln fĂŒr ein sĂŒĂŸes Motiv:

  1. Nimm deine Pfote hoch
  2. Seh hilflos aus
  3. Schau neugierig
  4. Mehr als ein Babytier ist immer sĂŒĂŸ
  5. Lass dich mit einem Fischaugenobjektiv fotografieren
  6. Imitiere Menschen
  7. Sei golden
  8. Ein Tier kombiniert mit einem Babytier der gleichen Art ist immer sĂŒĂŸ

Via J-Walk Blog

Samstag, 10. 12. 2005

Schneemann/-frau

Filed under: — Sahanya @ 09:56

Schneefrau

Wer aufgrund widriger klimatischer UmstĂ€nde keinen Schneemann vor der HaustĂŒr bauen kann, kann dies jetzt online erledigen.

Via J-Walk Blog

Mittwoch, 02. 11. 2005

Podcast

Filed under: — Sahanya @ 20:03

Wer mal eine Sendung Hart aber Fair verpaßt hat oder sich das ganze nochmal in Ruhe anhören möchte, kann sich im wdrblog die mp3-Dateien herunterladen.

Via Die tÀgliche Link-Show

Samstag, 24. 09. 2005

Skulpturen

Filed under: — Sahanya @ 19:37

Liquid Sculpture
© Martin Waugh

Sehr eindrucksvolle Fotografien von „flĂŒssigen Skulpturen” kann (und sollte) man bei Liquid Sculpture bewundern.

Via J-Walk Blog

Dienstag, 16. 08. 2005

Katholisch im 21. Jahrhundert

Filed under: — Sahanya @ 21:08

Sehr empfehlenswert ist der Artikel Katholische Blicke im MĂ€nnerblog und die darin enthaltenen Links zum katholischen YOU!Magazin. Ich bin doch immer wieder fassungslos und fĂŒhle mich sehr in meiner Meinung ĂŒber den WJT bestĂ€tigt.

Leseproben:

Zum Thema Selbstbefriedigung:

Selbstbefriedigung kann von ein paar zufÀllig passierten Ausnahmen zur Gewohnheit werden. Das geschieht wahnsinnig schnell und plötzlich braucht man es immer wieder, es wird zur SUCHT. Sucht bedeutet von etwas abhÀngig zu sein, bedeutet unfrei zu sein!

Zum Thema Sex vor der Ehe:

Wenn man zu frĂŒh sexuell aktiv wird, kann das deine ganze Energie rauben – zumindest den grĂ¶ĂŸten Teil.

Welches Hemd wĂŒrdest du lieber anziehen: Eines, das nur mehr schwer als weiß zu erkennen ist, also ziemlich grĂ€ulich, und sĂŒĂŸlich-sĂ€uerlichen Schweißgeruch verbreitet oder eines, das strahlend weiß ist, wie direkt aus der Waschmaschine, sorgfĂ€ltig gebĂŒgelt und welches einfach sauber duftet?

Sonntag, 07. 08. 2005

Politische Bildung

Filed under: — Sahanya @ 18:08

Nachdem ich feststellen mußte, dass es nicht ganz einfach ist sich (neutrale) Informationen ĂŒber die Wahlprogramme der Parteien fĂŒr die kommende Bundestagswahl zu beschaffen, bin ich sehr erfreut ĂŒber die Seite Kandidatenwatch. Dort gibt es eine ĂŒbersichtlich gestaltete Seite, auf der man die Standpunkte (Programme) der einzelnen Parteien zu insgesamt 21 Themen (von A wie Arbeit bis W wie Wirtschaft) nachlesen kann.

Außerdem findet man in der Rubrik KandidatInnen sehr schnell seinen Direktkandidaten und kann dort Fragen stellen bzw. die Antworten auf bereits gestellte Fragen einsehen. Sehr interessant ist auch die Anzahl der unbeantworteten Fragen.

Via tagesschau.de

Samstag, 09. 07. 2005

Skulpturen

Filed under: — Sahanya @ 14:24

Venus von Milo Über die Nachricht, dass sich in den USA ein Mann wegen entblĂ¶ĂŸter Brust vor einem Gericht verantworten muss (Verletzung von Anstand, Sitte und Ordnung), bin ich ĂŒber die interessante Website der Skulpturhalle Basel gestolpert. Dort wird in der Rubrik Objekt des Monats seit Oktober 2002 jeden Monat eine Skulptur vorgestellt.

Immer wieder schön: die Venus von Milo.

Samstag, 02. 07. 2005

LIVE 8 – Kritik

Filed under: — Sahanya @ 13:11

Neben dem musikalischen Aspekt liegt das Hauptaugenmerk von LIVE 8 natĂŒrlich auf der politischen Botschaft, die Bob Geldof damit verbreiten möchte. Neben der sehr alltĂ€glichen Kritik des Spiegel (Das weiße Band der Idiotie und KĂŒnster toll, Taschen voll) bin ich auf Global Voices gestoßen, wo Ethan Zuckerman afrikanische Blogger-Stimmen zu LIVE 8 zusammengefaßt hat.

Besonders lesenswert hierbei sind: LiveAid? Please! im ThinkerÂŽs Room und der Artikel Live8419 bei Black Looks.

Noch mehr Blogger-Quellen zum Thema gibt es bei Technocrati:

Donnerstag, 23. 06. 2005

Franz Kafka

Filed under: — Sahanya @ 19:59

Franz Kafka TagebĂŒcher in einem Blog-Format im Internet zu veröffentlichen ist eine Idee, die sehr naheliegt. Die TagebĂŒcher von Franz Kafka werden gerade ins Blogformat gebracht und bieten so zwar nicht die Möglichkeit mit dem Autor zu kommunizieren, aber sich mit anderen Lesern auszutauschen. Ein sehr interessantes Projekt wie ich finde.

Beim Kafka Project gibt es ĂŒbrigens auch die Briefe und veröffentlichte sowie unveröffentliche Werke online.

Via Spreeblick

Mittwoch, 22. 06. 2005

Luftbild

Filed under: — Sahanya @ 19:10

Luftbild

Wer braucht denn die Google Maps, wenn man den Stadtplandienst hat?

Gefunden bei thomas gigold

Dienstag, 21. 06. 2005

Gute Nacht

Filed under: — Sahanya @ 23:14

Schlafen Wer vor dem Schlafen noch etwas lesen möchte, kann hier aus ĂŒber 250 Gutenachtgeschichten auswĂ€hlen.

Sonntag, 19. 06. 2005

Live-Blogging

Filed under: — Sahanya @ 12:52

Live-Blogging dieses Mal nicht von einem TV-Ereignis, sondern von einem ganz persönlichen Ereignis. Der Themenmixer wird Vater (nicht zum ersten Mal) und berichet seit ca. 10:00 Uhr.

Auch die werdende Mutter hat noch die Zeit und Ruhe um sich in einem Geburtsforum zu engagieren.

Viel GlĂŒck an die werdenden Eltern.

Zur „Live-Geburt” (der Anfang)

Dienstag, 10. 05. 2005

Barrierefrei

Filed under: — Sahanya @ 10:12

Screenshot: PCWelt

Ich werfe ja ungern mit Steinen, wenn ich vielleicht selbst in einem Glashaus sitze, denn leider habe ich mich mit dem Thema nicht ausfĂŒhrlich genug beschĂ€ftigt, um ein fundiertes Urteil ĂŒber meine eigene Seite abgeben zu können. Trotzdem beschleicht mich das GefĂŒhl, dass die PC Welt in ihrer Meldung Experte: Behinderte Menschen sind oft vom Internet ausgeschlossen geradezu mit Hinkelsteinen um sich wirft.

Ich zitiere mal:

Behinderte und Ă€ltere Menschen sind hĂ€ufig von der Nutzung des Internets ausgeschlossen, weil die Webseiten zu unĂŒbersichtlich sind.

Und möchte hinzufĂŒgen:

Nicht nur die!

Sonntag, 08. 05. 2005

Nachtaufnahmen

Filed under: — Sahanya @ 14:26

Der Fotograf David Bowlen zeigt auf seiner Website sehr schöne Nachtaufnahmen und gibt Tipps zum Selbermachen. Unbedingt anschauen sollte man sich auch die Nachtaufnahmen der GÀste.

Danke an Perun fĂŒr den Hinweis

Samstag, 07. 05. 2005

Comic Blog

Filed under: — Sahanya @ 14:01

Comic Blog

Die Welt der Blogs ist wieder reicher geworden. Beim Comic Blog erfĂ€hrt man mehr aus und ĂŒber die Welt der Superhelden, u. a. dass heute der Tag des kostenlosen Comic-Buches ist.

Via Perun

Dienstag, 03. 05. 2005

Ruhrgebiet

Filed under: — Sahanya @ 10:30

Eine im Internet einzigartige Sammlung von Fotografien zum Thema „Strukturwandel im Ruhrgebiet” gibt es beim Pixelprojekt Ruhrgebiet zu bestaunen. Die Online-Ausstellung der Fotografien wird jedes Jahr erweitert, so dass mit der Zeit das „regionale GedĂ€chtnis” immer umfangreicher wird. Schon jetzt umfaßt die Sammlung mehr als 1.700 Fotos.

Via wdr.de

Dienstag, 19. 04. 2005

NRW-Wahl

Filed under: — Sahanya @ 18:46

Die NRW-Wahlen stehen vor der TĂŒr und langsam sollte man sich entscheiden. Der Wahl-O-Mat rĂ€t mir dieses:

NRW-Wahl

Da dies nicht direkt das von mir erwartete Ergebnis ist, ist es wohl höchste Zeit sich mit den Wahlprogrammen der einzelnen Parteien auseinanderzusetzen:

SPD
CDU
BĂŒndnis 90/Die GrĂŒnen
FDP

Das Verlinken anderer Parteien ist mir unheimlich, deswegen hier eine subjektive BeschrĂ€nkung auf die vier (mehr oder weniger) großen Parteien.

Übrigens scheinen auch die Parteien langsam in der Welt der Blogs aktiv zu werden:

Die NRWSPD betreibt einen Blog mit allen Drum und Dran (Kommentare, Trackback). Autoren sind sowohl Mitarbeiter des SPD-Landesverbandes als auch SPD-Mitglier bzw. SPD-UnterstĂŒtzer.

Die GrĂŒnen lassen Börje (wer immer das auch ist) schreiben, allerdings sind Kommentare etc. nicht möglich.

Die CDU hat einen sogeannten Newsblog, bei dem Kommentare zwar möglich sind, allerdings kann man immer nur den aktuellesten Beitrag lesen. Wer hier schreibt bleibt geheim – Ehrenwort.

Die FDP betreibt keinen Blog oder hat diesen sehr gut versteckt.

Nach den Blogs zu urteilen ist eigentlich klar auf wen die Wahl fÀllt ;-)

Mittwoch, 13. 04. 2005

Erweiterungen

Filed under: — Sahanya @ 19:11

Yipee! Eine meiner heimlichen Leidenschaften ist ja das Installieren von Firefox-Erweiterungen und so habe ich mich umso mehr ĂŒber den Hinweis von Perun auf eine neue deutschsprachige Seite diesbezĂŒglich gefreut. Bei Erweiterungen.de findet man deutsche und lokalisierte Erweiterungen fĂŒr Firefox, Thunderbird, Mozilla, Sunbird und Nvu. Beim Stöbern bin ich dann auch direkt auf eine neuere und lokalisierte Version von Smiley Xtra gestoßen.

 

Powered by WordPress | Angepasst von: www.vlad-design.de