Sahanya

Sonntag, 05. 02. 2006

Datum

Filed under: — Sahanya @ 13:55

Schon oft habe ich mich dar├╝ber ge├Ąrgert, dass ich mir in der Taskleiste nicht das aktuelle Datum anzeigen lassen kann, sondern nur die Uhrzeit. (Ich lasse mich da ├╝brigens gerne eines besseren belehren.)

Bei Skrommel habe ich nun ein AHK-Skript gefunden, das das Datum und die Uhrzeit im Wechsel auf dem Windows-Start-Button anzeigt. Ich habe das Skript so gek├╝rzt, dass es nur noch das aktuelle Datum anzeigt.

;Datum.ahk
;Zeigt das aktuelle Datum auf dem Windows-Start-Button
;Original von Skrommel 2005
;Anpassung von Sahanya 2006

#Persistent

ControlGetPos,,,bredde,,Button1,ahk_class Shell_TrayWnd
bredde+=2

ControlMove,Button1,,,%bredde%,,ahk_class Shell_TrayWnd
ControlSetText,Button1,%A_DD%.%A_MM%,ahk_class Shell_TrayWnd

Erg├Ąnzt man das Skript noch um #NoTrayIcon (vor oder hinter das #Persistent), so wird in der Taskleiste kein Symbol f├╝r das laufende Programm angezeigt.

Download

Sonntag, 20. 11. 2005

Neue Ordner melden

Filed under: — Sahanya @ 15:15

Das folgende Autohotkey-Skript meldet sich alle 10 Minuten und zeigt dann an wieviele Ordner (ohne Unterordner) sich in einem bestimmten Verzeichnis befinden, deren Name nicht bestimmte Worte (hier: „bearbeitet” oder „erledigt”) enth├Ąlt.

Dies ist sinnvoll, wenn man Ordner hat, die abgearbeitet werden sollen, man aber nicht immer nachschauen m├Âchte, um zu sehen, ob neue noch unbearbeite Ordner hinzugekommen sind. (Das Umbenennen von bereits bearbeiteten Ordnern habe ich hier schon einmal demonstriert.

; neue Ordner, ohne die „Worte” werden alle 10 Minuten angezeigt

#Persistent
SetTimer, NeueOrdner, 600000 ;1.000 = 1 Sekunde
return

NeueOrdner:
FileList =  ; Leere Liste
folder_count = 0  ;Zähler bei Null beginnen
Worte = bearbeitet,erledigt ;Worte ohne (!) Leerzeichen

Loop, C:\ahktest\*, 2       ;Alle Ordner, ohne Unterordner

  FileList = %FileList%%A_LoopFileName%`n

  Loop, parse, FileList, `n
  {
	if A_LoopField =  ; Leerzeichen am Ende ignorieren
  	continue

	 If A_LoopField not contains %Worte%      ;für eine Liste von Wörter
         ;IfNotInString, A_LoopField, %Worte%     ;wenn man nur ein Wort hat
	     {
	     folder_count++
             }
  }
If folder_count > 0
  MsgBox, %folder_count% neue Ordner

exit
Freitag, 30. 09. 2005

Skript-Sammlung

Filed under: — Sahanya @ 13:57

Skript-Sammlung

Beim St├Âbern im AHK-Forum bin ich auf ein interessantes Skript gesto├čen, das einem hilft eine eigene Skriptsammlung zu erstellen. Hier kann man entweder h├Ąufig benutzte Skripte ablegen oder aber auch Kompliziertes, so dass man bestimmte Sachen nicht erst duch das langwierige Suchen in alten Projekten wiederfindet.

F├╝r diejenigen, die AHK nicht installiert haben, gibt es hier die gezippte exe-Version.

Mittwoch, 17. 08. 2005

Datei speichern wenn

Filed under: — Sahanya @ 19:02

PC herunterfahren Noch hilfreicher als der Code-Schnippsel hier zum speichern einer Datei, wenn der PC heruntergefahren werden soll, ist es wenn das ganze im Hintergrund l├Ąuft. Daf├╝r muss man das Skript wie folgt erstellen:

#NoTrayIcon
#Persistent
OnExit, ExitSub
return
ExitSub:
; Wenn der PC ausgeschaltet wird
if A_ExitReason in Shutdown
{
FileCopy, C:\datei.txt, C:\%A_DD%-%A_MM%-%A_YYYY%-datei.txt, 1
}
ExitApp

Montag, 01. 08. 2005

Speichern und runterfahren

Filed under: — Sahanya @ 20:50

Wenn man am Ende des Arbeitstages immer eine bestimmte Datei mit dem aktuellen Datum speichern m├Âchte, ist es das einfachste dies mit dem Herunterfahren des PCs zu kombinieren. Mit einem AHK-Skript gelingt dies sehr einfach:

; Datei speichern mit aktuellem Datum und PC runterfahren

FileCopy, C:\datei.txt, C:\%A_DD%-%A_MM%-%A_YYYY%-datei.txt, 1

Shutdown, 1

Ein sch├Âner Nebeneffekt ist auch, dass das l├Ąstige Best├Ątigen des Herunterfahrens des PCs entf├Ąllt, also habe ich mir noch eine
*.exe-Datei erstellt, die den PC mit wirklich nur einem Klick (ok Doppelklick) herunterf├Ąhrt.

Sonntag, 10. 04. 2005

Tastenkombinationen

Filed under: — Sahanya @ 10:49

Autohotkey erw├Ąhnt schon auf seiner Startseite die M├Âglichkeit mittels kleinster Skripte einfache Tastenkombinationen in ganze Ausdr├╝cke umzuwandeln, das beliebteste Skript hierbei ist sicherlich

::mfg::Mit freundlichen Gr├╝├čen

um das Schreiben von E-Mails zu erleichtern.

Ein weiteres Einsatzgebiet ist aber auch das Einf├╝gen von Zeichen, die auf einer deutschen Tastatur nicht vorhanden sind (├ź, ├ž, ├▒ etc.). Denn das Benutzen der Tastenkombinationen, die man evtl. in Word f├╝r diese Buchstaben angelegt hat, funktioniert auch nur in Word.

Ein Mini-Autohotkey-Skript bewirkt aber, dass das Tastaturk├╝rzel wirklich ├╝berall funktionieren. F├╝r das Einf├╝gen einfacher Buchstaben gen├╝gt folgender Code:

(weiterlesen…)

Samstag, 26. 03. 2005

Ordner

Filed under: — Sahanya @ 12:46

Das folgende Skript kopiert Ordner (inkl. Unterordner und Dateien) und benennt dann das Original am Ursprungsort um. Das kann sinnvoll sein, wenn Ordner mit ihren Dateien an einem anderen Ort zur Bearbeitung zur Verf├╝gung stehen sollen, das Original aber immer erhalten bleiben muss.

(weiterlesen…)

Samstag, 26. 02. 2005

Laufwerke

Filed under: — Sahanya @ 16:00

Mit folgendem Skript kann man seine Laufwerke mit Hilfe eines kleinen Interfaces steuern:

Laufwerke

;Laufwerke ├Âffnen und schlie├čen

Gui, Add, Button, x6 y6 w90 h30, DVD auf
Gui, Add, Button, x6 y46 w90 h30, Brenner auf
Gui, Add, Button, x106 y6 w90 h30, DVD zu
Gui, Add, Button, x106 y46 w90 h30, Brenner zu
Gui, Add, Button, x56 y86 w90 h30, Abbrechen

Gui, Show, x170 y110 h122 w200, Laufwerke
Return

ButtonDVDauf:
Drive, Eject, E:
Pause

ButtonDVDzu:
Drive, Eject, E:, 1
ExitApp

ButtonBrennerauf:
Drive, Eject, F:
Pause

ButtonBrennerzu:
Drive, Eject, F:, 1
ExitApp

ButtonAbbrechen:
MsgBox, Schade :-(
ExitApp

GuiClose:
ExitApp

Wer die gleichen Laufwerksbuchstaben hat wie im Beispiel kann sich auch gerne die gezippte *.exe-Datei runterladen.

Donnerstag, 17. 02. 2005

AutoHotkey

Filed under: — Sahanya @ 22:41

AutoHotkey Nun muss ich endlich meine Begeisterung ├╝ber das OpenSource-Projekt AutoHotkey auch mal schriftlich niederlegen ;-)

Wer ein wirklich einfaches und leicht verst├Ąndliches Programm sucht mit dem man einfache Skripte erstellen kann, kann aufh├Âren zu suchen. Mit AutoHotkey ist (nach einem kurzen ├ťberblick) u. a. folgendes m├Âglich:

  • Textbausteine nur in einem bestimmten Programm verf├╝gbar machen
  • Textbausteine programm├╝bergreifend verf├╝gbar machen
  • Dateien und Ordner manipulieren (l├Âschen, verschieben, kopieren etc.)
  • Programme mit Hilfe von selbsterstellten Tastaturk├╝rzeln bedienen

Au├čerdem gibt es einen Skript-Rekorder, mit dem man Vorg├Ąnge auch aufzeichnen kann und zudem die M├Âglichkeit Skripte in *.exe-Dateien umzuwandeln, so dass sie auch auf PCs laufen, die AutoHotkey nicht installiert haben.

Wer mit dem Editor PSPad arbeitet kann sich dort auch die Syntax-Hervorhebungen f├╝r die *.ahk-Dateien laden.

 

Powered by WordPress | Angepasst von: www.vlad-design.de